Antifa Spielwiese „Hambacher Forst“ bleibt! Der Bürger zahlt die Zeche, sonst brennt sein Auto.

Da die „Faschismus“ Definition auf den ideologischen Kern zielt statt auf die konkreten historischen Erscheinungsformen im Führerkult (heute grüner Kult Robert Habeck, der Rauten Kult Merkels, journalistischer Antifa Kult) und Politik des Spektakels (Fridays for Future, Antifa, Schwarzer Block Extinction Rebellion und „Wir sind Mehr“ Mob), mit anderen Worten: da sie Faschismus genau wie andere generische politische Ideologien (Liberalismus, Sozialismus, Konservatismus) behandelt, wird es einsichtig, ein politisches Phänomen auch dann als faschistisch zu betrachten, wenn es nur im embryonalen Zustand im Kopf eines Ideologen existiert-

Weiterlesen

Der Faschismus kommt heute von links, ganz im Sinne der Massenmörder Stalin und Mao

Sie nennen sich Antizionisten, Antideutsche, Antifa Juso AK, Antifaschisten, Autonome oder Gutmenschen und Blumenkinder die mit dem schwarzen Block auftreten und Polizei verrecke, wie Deutschland du mieses Stück Scheiße singen und ihren Hass gegen Weiße Menschen offen ausleben, unterstützt von den öffentlich-rechtlichen Propaganda Anstalten wie WDR, ZDF und ARD und den Parteien aus SPD, Grünen und Linken, macht man nichts anderes als auch Adolf Hitler machte. Man erhebt sich moralisch über die ganze Welt, verfolgt Andersdenkende, Oppositionelle und führt Kriege

Weiterlesen

Der WDR, die Antifa Gewalt und linke Journalisten gefährden die Meinungsfreiheit, den wichtigsten Teil einer freiheitlichen Demokratie

Jetzt turnt erneute der linke Mob von RAF bis Antifa durch Deutschland. Die roten Gewalt bereiten Antideutschen betiteln sich mit Superlativen wie: Supereuropäer statt Arier, sie postulieren antifaschistischen, anti-imperialistischer „Antirassismus“ in politische Schönheit und politische Korrektheit. Unter einer Scheinmoral wird alternativ-loser Hass und abgrundtiefe Hetze von den öffentlich-rechtlichen Anstalten als Satire betrieben und der neue Mob jubelt wie einst unter Adolf Hitler

Weiterlesen

Hitlers Filmstar Wochenschau sind heute die Gesinnungs Journalisten und Filmsternchen der WDR, ARD, ZDF mdr Propaganda Anstalten

Es ist mittlerweile so, egal welchen Sender man von den öffentlich-rechtlichen Propaganda Anstalten einschaltet, es läuft rund um die UHR – Hitler das Böse, Hitler mit Schäferhund und im gleichen Atemzug wird aus allen Rohren und auf allen Sender gegen Weiße, Deutsche, AfD Wähler, Kritiker Andersdenkende geschossen unter dem Motto: Nur weiße Deutsche sind Rassisten und der Satire Schmähschriften verkommen in linkem Hass und linker Hetze. Schlimm ist das sich wie im III. Reich Filmstars und Sternchen an dieser Hetze beteiligen, die fernab von Moral angesiedelt sind,

Weiterlesen

Satire ist der bunte Rassismus im grünen Reich – Antideutsche Faschisten versprühen Napalm, bauen neue KZs – wollen töten

Es ist wieder soweit, der Faschismus ist erwacht, er kommt 2020 von Links, es hat sich nur die Windrichtung geändert. Rassismus, Hass, Verachtung und Intoleranz sind durch Satire
in Deutschland salonfähig geworden. Die rot-grüne Antideutsche Gewalt gegen Bürger, Kritiker, AfD Wähler, Andersdenkende oder Omas wird beklatscht, verherrlicht und für gut befunden – um Deutschland zu „reinigen“. Es ist Zynismus in Deutschland von „Moral“ oder „Werten“ zu fabulieren, denn Hitler trägt heute die Regenbogenfahne

Weiterlesen

Unser „Sau-TV“ – ein schweinisches Verständnis zur Demokratie

Der Skandal Danny Hallek und die Beschimpfung aller Omas als Nazischwein und Nazisau ist ein deutschen strukturelles, linksextremistisches Journalisten Problem unter der Bezeichnung man betreibt investigativer Journalismus von ARD Moral geprägt. Ein Hass und Hetze Journalismus, der sich mit Trump, Putin und der AfD in Deutschland manifestierte. Die Rampensau im TV entstand im Schweinestall

Weiterlesen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.