3. Oktober im Jahr Wendehals – Tag der Zwietracht mit ARD, Antifa, WDR, NetzDG, ASTA, Stasi, Hass & Hetze

Hass ist langlebiger als Liebe – und entwürdigend.
«Gebt mir den Mann, den seine Leidenschaft nicht zum Sklaven macht», sagt Hamlet. Er selbst, der ärmliche Dichter in Baudelaires «Blumen des Bösen», die Figuren in den beklemmenden Dramen Strindbergs und die Helden in Wagners «Götterdämmerung» sind Figuren, die lieben, aber auch hassen, ohne dass sie sich dagegen wehren könnten. Hass, eine Leidenschaft, die sich ausschliesslich an den eigenen Bedürfnissen ausrichtet, verengt den Blick auf das verhasste Objekt.

Weiterlesen

Die Partei, die Partei hat immer recht, „Genossen“ es bleibt dabei per fas et nefas – ad populum

Der im Lied zum Ausdruck kommende Parteikult wird als typisch für den Leninismus angesehen, der die kommunistische Partei zur „Vorhut der Arbeiterklasse“ oder zur „Avantgarde des Proletariats“ erklärte. Der Rote Terror im Namen des „Guten“ sind uns über die Antifa erhalten geblieben .. wenn den Guten das Gute gelingt (….) Freiheit und Frieden erzwingt….

Weiterlesen

13. Dresden, Schaulaufen der Rassisten, die Weiße, Deutsche, Deutschland verachten, verfolgen, ausgrenzen. Die Geschichte Hitler, Stalin, Mao, DDR wiederholt sich!

Schon 1946 kam es zu Parteiausschluss „Verfahren“
Parteimitglieder, welche sich kritisch zum Zusammenschluss von SPD & KPD äußerten oder den politischen Kurs der Partei kritisierten, drohte der Ausschluss aus der SED und eine Haftstrafe
Seit 150 Jahren präsentiert Sozialismus und Kommunismus nur Gewalt Verfolgung und Massenmord ob unter Hitler, der Nationalsozialist gewesen ist oder der marxsche Bodensatz der Gesellschaft, die Internationlsozialisten, in deren DNA die Tötung Andersdenkender verankert ist

Weiterlesen

Antifa Spielwiese „Hambacher Forst“ bleibt! Der Bürger zahlt die Zeche, sonst brennt sein Auto.

Da die „Faschismus“ Definition auf den ideologischen Kern zielt statt auf die konkreten historischen Erscheinungsformen im Führerkult (heute grüner Kult Robert Habeck, der Rauten Kult Merkels, journalistischer Antifa Kult) und Politik des Spektakels (Fridays for Future, Antifa, Schwarzer Block Extinction Rebellion und „Wir sind Mehr“ Mob), mit anderen Worten: da sie Faschismus genau wie andere generische politische Ideologien (Liberalismus, Sozialismus, Konservatismus) behandelt, wird es einsichtig, ein politisches Phänomen auch dann als faschistisch zu betrachten, wenn es nur im embryonalen Zustand im Kopf eines Ideologen existiert-

Weiterlesen

Moral Nr. 5 – aus der Stalin Kollektion

Jede Epoche hat Ihre „ideologisch“ verankerte Moral, die sich in Mar-got Haltung und Gesinnung offenbart. Ob unter Hitler, Stalin. Mao oder in der DDR führten die unterschiedlichsten moralischen Werte und „Weltsichten“ zu Verfolgung, zu Ausgrenzung, zu Folter und Tötung von Menschen. Es gibt nicht das eine Böse,(Hitler) was uns Merkel, ARD, ZDF und WDR glauben lassen will, das Böse hat viele Gesichter und viele Farben.

Weiterlesen

Angela Merkel ist der Todesengel Azrael, der die Seelen der Deutschen und Deutschland verbrennt

Merkels Mission: die Zerstörung der Demokratie. Wer Deutschland mehr geschadet hat – der Reichskanzler aus Braunau oder die Bundeskanzlerin aus Templin – ist für Höhler offenbar nicht leicht zu entscheiden: „Führer befiehl, wir folgen Dir“, dieser Satz hat zum Bedauern der Autorin „keine weibliche Variante“. Aber letztlich, so muss man sie verstehen, ist Merkels „Grenzöffnung“ so was wie Hitlers Weltkrieg, nur umgekehrt, denn damals sind wir einmarschiert. Biedermänner, Biederfrauen – geistige rot-grüne Brandstifter

Weiterlesen

Der Faschismus kommt heute von links, ganz im Sinne der Massenmörder Stalin und Mao

Sie nennen sich Antizionisten, Antideutsche, Antifa Juso AK, Antifaschisten, Autonome oder Gutmenschen und Blumenkinder die mit dem schwarzen Block auftreten und Polizei verrecke, wie Deutschland du mieses Stück Scheiße singen und ihren Hass gegen Weiße Menschen offen ausleben, unterstützt von den öffentlich-rechtlichen Propaganda Anstalten wie WDR, ZDF und ARD und den Parteien aus SPD, Grünen und Linken, macht man nichts anderes als auch Adolf Hitler machte. Man erhebt sich moralisch über die ganze Welt, verfolgt Andersdenkende, Oppositionelle und führt Kriege

Weiterlesen

Der WDR, die Antifa Gewalt und linke Journalisten gefährden die Meinungsfreiheit, den wichtigsten Teil einer freiheitlichen Demokratie

Jetzt turnt erneute der linke Mob von RAF bis Antifa durch Deutschland. Die roten Gewalt bereiten Antideutschen betiteln sich mit Superlativen wie: Supereuropäer statt Arier, sie postulieren antifaschistischen, anti-imperialistischer „Antirassismus“ in politische Schönheit und politische Korrektheit. Unter einer Scheinmoral wird alternativ-loser Hass und abgrundtiefe Hetze von den öffentlich-rechtlichen Anstalten als Satire betrieben und der neue Mob jubelt wie einst unter Adolf Hitler

Weiterlesen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.