Germany caught between left hatred, corona, discount sex and stupidity

Wer Männer hasst oder weiße Deutsche hasst, sollte zum Psychiater gehen und seine Verachtung und seinen Hass behandeln lassen, Er, Sie oder Es sollte mit diesen niedrigen Motiven, zwischen Hass und Rache nehmen wollen gefangen, keine Kinder infizieren, denn Hass ist schlimmer als Pest, Corona und Lepra zusammen. Grüne haben die Welt verpestet mit roter Scheiß, analog zur braunen Scheiße.
Beides ist Scheiße die stinkt

Weiterlesen

Verdachtsberichterstattung erlaubt?

Die Presse sollte objektiv, zurückhaltend berichten, klarstellen, dass es sich um einen noch unbewiesenen Verdacht handelt. Titel, Formulierungen sollten nicht suggerieren, dass der Verdacht zutreffend sei. Einseitig belastende Darstellungen sind unzulässig, soweit auch entlastende Fakten vorliegen.

Weiterlesen

Heikos Verfassungsschmutz, es leben 32.080 „zu viel“ im Reich. Die SPD manipuliert Donnerstag die Geschichte!

Heiko Maas Spitzenkandidat bei den Landtagswahlen 2004, 2009 und 2012 alle Turniere verloren, kein Turnier gewonnen!

Heiko Maas hat ein Buch geschrieben, um eine Strategie gegen Fremdenhass anzubieten. Zwischen Populisten wie der AfD und Extremisten unterscheidet er nicht. Rechts ist, was nicht ins Weltbild passt – selbst Neoliberalismus.
#DonnerstagderDemokratie die Welt sagt

sei kein Heiko

Was er Zivilgesellschaft nennt das linke Gewalt bereite Proletariat, was jeden Bürger terrorisiert der eine andere Meinung hat, Kritiker ist und nicht Heikos Gesinnung vertritt – kein Heiko ist.

Darum sei nicht wie Heiko bleibe Demokrat und fair!

Weiterlesen

#ProjectX ein „Gartenzwerg“ Exstasy Event bis das Haus brennt. Antifa – Migrantifa Stuttgart – New York – Berlin

Der Hass auf Weiße trägt Namen und ist bei Migranten, linksextremistischen Feministinnen und deutschen Mainstream System Journalisten fest verankert. Sie nennen sich Antifaschisten und Antideutsche oder Gender Quer.

Hengameh Yaghoobifarah bei der links-grünen radikalen Grazwurzel taz in Berlin – Deniz Yücels Hass Artikel auf Deutschland in der Indimedia taz oder wie Priyamvada Gopal von der Cambridge Universität, die sich in ihrem Hass auf Weiße, Deutsche oder Polizei überschlagen! Diese literarischen Hass Ergüsse haben mit Satire nichts mehr zu tun.

Weißes Leben ist wertlos ……. so ihre Weltsicht

Weiterlesen

Weißes Leben ist wertlos, der Rassismus kommt von Schwarzen, Feministinnen, Marxisten von der taz oder aus den Universitäten

Der neue Rassismus trägt heute schwarz, braun oder hat einen ideologischen Bart, sitzt wie Hengameh Yaghoobifarah in der taz in Berlin und ist Linksextremist!

#Rassismus hat die Farbe gewechselt, er ist nicht mehr weiß. Viele Menschen forderten die Entfernung der Inderin Gopal wegen Hassbotschaften gegen Weiße von der Universität – dennoch wurde dieses Hasspaket zum „ordentlichen“ Professor befördert. Hass macht immer hässlich

man sieht es im Gesicht – in den Augen.

Priyamvada Gopal promoted to Professorship, as online abuse continues

Weiterlesen

Merkels kläffender Köter hat einen Maulkorb bekommen“

Der Antragsgegner habe die ihm obliegende Neutralitätspflicht verletzt. Zwar habe die Bundesregierung die Befugnis zur neutralen Informations- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie dürfe aber nicht mithilfe staatlicher Ressourcen zielgerichtet auf den politischen Willensbildungsprozess einwirken. Erst recht dürfe sie nicht in ungeheuerlicher Diktion vernichtende Werturteile über einzelne Parteien abgeben. Bei der Zurückweisung von Kritik habe sie die gebotene Sachlichkeit zu wahren.

Weiterlesen

Die Verachtung der Antideutschen auf alles was deutsch ist! Spur 758 – political correctness ist ihre Waffe

Ungesundes Diskussionsklima und das herrscht auch in Deutschland, wer Menschen ausgrenzt, sie tagtäglich beschimpft, weil sie berechtige Existenzängste haben, berechtigte Angst in Parkanlagen zu gehen Opfer eines Attentates zu werden, das Recht auf Angst vor Attentaten oder Angriffen jedweder Art (wie Silvester in Köln, Kandel usw.) steht nicht nur Parteipolitikern oder einer Jedermann Prominenz zu sondern auch jedem Bürger in Deutschland. Denn die UN Resolution gegen Rassismus schützt auch das deutsche Volkstum, die deutsche weiße Hautfarbe, die deutsche Staatsangehörigkeit und jeden deutschen Bürger, genauso wie Migranten, Ausländer oder Gläubige vor Gewalt, egal von wem sie ausgeht ob von Einzelpersonen, Gruppen, Institutionen oder Staat. Kein Deutscher Bürger selbst ein Verbrecher ist von diesem Schutz ausgenommen, den aber verweigert die Bundesregierung und die politische rot-grüne Elite jedem Deutschen im eigenen Lande, indem ein Deutscher grundsätzlich als Nazi beschimpft wird und das schon über mehrere Jahrzehnte, Was politisch nicht korrekt ist.. Die Lederhose ist Volkstum und ein blonder Zopf ist kein Faschismus geschweige rassistisch.

Weiterlesen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.