Tag der Freiheit

Tunjas öffentlich-rechtlichen *Hatz Anstalten. Mainstreammedien „KZ“ am Tag der Freiheit

Geschrieben am  von tap

Slogans seen at the Berlin protest included „Natural defense instead of vaccination“ and „We are being forced to wear a muzzle.“
Berliner Narrative, Mitte, 13347 Berlin, Germany

Dieter Nuhr: Denunziation und Hass ersetzen das Argument – DFG knickt ein: spätestens jetzt sollt dem letzten klar sein, dass Meinungsfreiheit in Deutschland nicht mehr existiert.

Er sagte nu(h)r:

Wissenschaft ist nämlich keine Heilslehre, keine Religion, die absolute Wahrheiten verkündet. Wer ständig ruft „Folgt der Wissenschaft!“ hat das offensichtlich nicht begriffen – Wissenschaft weiß nicht alles, ist aber die einzige vernünftige Wissensbasis, die wir haben ..

McCarthyartige Stimmung in Deutschland

Wenn aus 500000 friedlichen Bürgern 17000 #Covidioten werden, aber aus 100 randalierenden Antifanten tausende friedlich demonstrierende Aktivisten, bist du in Deutschland. #b0108

Dumme Kommentare aus der pädophilen, ungebildeten Kiffer Kommune, 68er RAF Sympathisanten gibt es reichlich im Internet
Damit es den Grünen gut geht, gehen sie über Leichen – so sind Kommunisten, was nicht ihrer Gesinnung entspricht wird getötetAlte RAF Taktik macht kaputt was euer grünes pädophiles Kifferleben in „sexueller Artenvielfalt“ bedroht.

33 politische Morde verübt von der 68er Generation
ZSK wird vom Verfassungsschutz beobachtet, der Verfassungsschutz und Tierschutz sollte weiße Laborratten mal unter die Lupe nehmen
Wie man das Geld sammelt, so hetzt man auch – rote (* setzt ein was ihr wollt) bleiben (*setzt farblich ein was ihr wollt) Ratten
Drosten hat eine Plattenspieler und singt **lieder
Solche Journalisten, Reporter, TV Künstler, Stars und Sternchen haben schon unter Hitler, unter Stalin, unter Mao oder in der DDR die Völker aufgehetzt, Ihr Unwesen betrieben, wie einst SS, SA, Mauerschützen Stasi SED oder Maos rote Garden, Menschen zu foltern, zu verfolgen, zu entwerten – damit der nächste Massenmord beginnen kann!

„Aus Worten werden Taten“

Eine zynische, käufliche, demagogische Presse wird mit der Zeit ein Volk erzeugen, das genauso niederträchtig ist, wie sie selbst.
Joseph Pulitzer

Regierungstreuer Antifaschist und Labor** Christian Drosten ist Direktor des Instituts für Virologie an der Berliner Charité. 2003 hat er das Sars-Virus mit entdeckt. Für das neue Coronavirus hat er einen Schnelltest entwickelt, der bei Verdachtsfällen angewendet wird. „Nach all den Daten, die ich kenne, bin ich überzeugt davon, dass dieses Virus den Einzelbürger nicht so stark befassen muss wie zum Beispiel das Sars-Virus.“ geäußert am 04. Februar 2020

So sterben halt Menschen wegen seiner „Überzeugung“ oder aus Überzeugung der staatlichen Stasi, aus ideologischer Überzeugung – es sind immer Überzeugungstäter, die wegen einer moralisch variierten Überzeugung alle Massenmorde der Weltgeschichte möglich machen. Die roten Morde waren ergiebiger als Hitlers Wahnsinn. Marxisten, Kommunisten, Stalinisten Genderisten sind noch größere, wahnsinnige Fanatiker als Adolf Hitler und seine Genossen.

2.7.2020 Berliner Narrative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.